1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Polizei blitzt jetzt komplett kabellos

  6. >

Drei Temposünder pro Sekunde: Neues Messgerät ermöglicht flexibleren Einsatz – immer mehr Autos im Kreis Herford

Polizei blitzt jetzt komplett kabellos

Herford

Auf einschlägigen Anwalt-Internetseiten wird über die neue Technik und die Einsatzmöglichkeiten des ESO ES.80 bereits heftig diskutiert. Denn das Gerät des Herstellers vom Bodensee ermöglicht jetzt auch im Kreis Herford erstmals eine komplett kabelfreie Verkehrsüberwachung.

Von Bernd Bexte

Wer diese drei Apparaturen am Straßenrand sieht, sollte gewarnt sein: in der Mitte das Messgerät mit fünf Sensoren, daneben die Kameras, die Temposünder von vorne und hinten fotografieren. Foto: Bexte

„Das erweitert die Einsatzmöglichkeiten“, sagt Michael Steffen, Leiter des Verkehrsdienstes der Kreispolizeibehörde. „Wir können jetzt auch an Orten Verkehrskontrollen machen, wo das bislang nicht möglich war, etwa vor vielen Schulen.“ Denn die bisherigen Messungen waren immer fahrzeuggebunden, weil es ohne Kabel nie ging. Und nicht überall konnte ein Einsatzfahrzeug geparkt werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE