1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Polizei kann PC von Kinderporno-Besitzer nicht knacken

  6. >

Prozess: Kirchlengeraner zu Bewährungsstrafe verurteilt – weiteres belastendes Material auf verschlüsselter Festplatte?

Polizei kann PC von Kinderporno-Besitzer nicht knacken

Kirchlengern/Bünde

Was trieb einen Kirchlengeraner (39) dazu, sich Videos mit kinder- und jugendpornografischem Inhalt aus dem Internet herunterzuladen und teilweise sogar weiterzuverbreiten? Auch wenn der Mann sich vor dem Bünder Amtsgericht geständig zeigt, können die Motive für die Taten in der knapp 20-minütigen Verhandlung nicht aufgeklärt werden.

Von Daniel Salmon

Die Datensperre von einem PC des 39-Jährigen konnten die IT-Experten der Polizei nicht knacken. Foto: dpa

„Die Vorwürfe werden eingeräumt. Das Ganze tut meinem Mandanten leid“, lässt der Verteidiger des 39-Jährigen gleich zu Prozessbeginn verlauten: „Er kann sich aber nicht erklären, warum er das gemacht hat.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE