1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Polizei schlichtet Handgreiflichkeiten

  6. >

Kirmestreiben „verhältnismäßig friedlich“

Polizei schlichtet Handgreiflichkeiten

Warburg

Aus polizeilicher Sicht ist das Eröffnungswochenende der 72. Warburger Oktoberwoche „verhältnismäßig friedlich“ verlaufen, bilanziert Warburgs Polizeichef Georg Aren­des, der Einsatzleiter auf dem Festgelände ist.

Von Ralf Benner

Polizisten mussten in der Nacht zu Sonntag einen stark alkoholisierten Mann in Gewahrsam nehmen. Aus polizeilicher Sicht war das Eröffnungswochenende der Warburger Oktoberwoche trotz dieses Vorfalls „verhältnismäßig friedlich“. Foto: Jörn Hannemann

„Es gab aber auch kleinere Handgreiflichkeiten, die wir schlichten mussten, und Jugendliche, die geballt auftraten und übertrieben ausgelassen, mitunter aggressiv gefeiert haben“, berichtet Arendes.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!