1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Prasselndes Ofenfeuer oft ein kleiner Luxus

  6. >

Werthers Bezirksschornsteinfeger Peter Kröger über die Zukunft des Heizens mit Holz

Prasselndes Ofenfeuer oft ein kleiner Luxus

Werther

Öl und Gas werden immer teurer, da denken viele über das Heizen mit Holz nach. Umgekehrt nimmt die Diskussion über Feinstaub, der beim Verbrennen von Holz freigesetzt werden kann, zu. Alte Öfen, die die Grenzwerte nicht mehr einhalten, dürfen deshalb nicht länger betrieben werden. WB-Redakteurin Margit Brand hat mit Werthers Bezirksschornsteinfeger Peter Kröger darüber gesprochen, was am Heizen mit Holz gut und was eher nachteilig ist.

Von Margit Brand

Etwa in jedem dritten Haus in Werther gibt es einen Ofen, der die Zentralheizung unterstützt und einzelne Räume wärmt. Bezirksschornsteinfeger Peter Kröger gibt Tipps, wie man Holz richtig verheizt. Foto: Kröger

Besteht derzeit ein erhöhtes Interesse an Heizen mit Holz – gerade auch im Hinblick auf die steigenden Gas-, Öl- und Strompreise?

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE