1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Premiere an der Vorstandsspitze

  6. >

Angelika Schindler-Obenhaus führt als erste Frau den Haller Modekonzern Gerry Weber

Premiere an der Vorstandsspitze

Halle

Beim Haller Damenmodenkonzern Gerry Weber bekleidet erstmals eine Frau das Spitzenamt: Angelika Schindler-Obenhaus hat, wie im März angekündigt, mit der Hauptversammlung des börsennotierten Unternehmens am Donnerstag den Posten der Vorstandsvorsitzenden übernommen.

Von Oliver Horst

Angelika Schindler-Obenhaus (58) ist die erste Vorstandschefin in der Geschichte der 1973 gegründeten Gerry Weber AG in Halle. Foto:

Die 58-Jährige war im August 2020 vom Bielefelder Modedienstleister Katag AG nach Halle gewechselt. Mit ihr und Finanzvorstand Florian Frank an der Spitze soll Gerry Weber nach turbulenten Jahren und einer Insolvenz in Eigenverwaltung zurückkehren in die Gewinnzone.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!