1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Premiere gelungen

  6. >

Espelkamper Stadtführer stellen Dokumentarfilm über ein Heuerlingshaus vor

Premiere gelungen

Espelkamp

Es ist eine gelungene Premiere gewesen. Die Espelkamper Stadtführer haben im Bürgerhaus den Film „Ein Heuerlingshaus im Wandel der Zeit“ vorgestellt. Die Dokumentation hat großes Interesse hervorgerufen.

Von Jan Lücking

Karin Keller (Stadtführerin, von links), Andrea Köster, (Hausbesitzerin), Winfried Köster (Hausbesitzer), Inge Rahe (Zeitzeugin), Karl-Heinz Tiemeier (Stadtführer), Renate Steinkamp (Zeitzeugin), Gerd Kleinehollenhorst (Stadtführer) und Micha Stöbe (DBR Graphixx). Foto: Jan Lücking

In den 1980-er Jahren vom Verfall bedroht haben Andrea und Wilfried Köster mit Eigenleistung und der Unterstützung von Freunden und Bekannten ein historisches Heuerlingshaus aus dem Jahr 1844 erhalten und wieder aufgebaut. Das Frotheimer Ehepaar erfüllte sich damit einen Lebenstraum. Die Espelkamper Stadtführer haben nun einen Dokumentarfilm über die Geschichte des Hauses im Bürgerhaus vorgestellt, in dem auch zwei Zeitzeuginnen zu Wort kommen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE