1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Proben sind wieder möglich

  6. >

Heimatkapelle bereitet künftige Auftritte vor – Berichte aus dem Vorjahr fallen spärlich aus

Proben sind wieder möglich

Rahden

Wie viele andere Vereine in der Umgebung hat auch die Heimatkapelle Rahden die Lockerungen während der Sommermonate genutzt, um die normalerweise Mitte Januar stattfindende Jahreshauptversammlung nachzuholen.

Der Vorstand der Heimatkapelle Rahden (von links): Verena Krüger (Dirigentin) Andreas Krüger (1. Vorsitzender), Marion Imgarten (1. Kassiererin), Wilfried Droste (stellvertretender Dirigent), Sandra Kolkhorst (ehemalige 1. Schriftführerin), Tabea Plagge (2. Schriftführerin), Ulrike Buschendorf (2. Vorsitzende), Petra Eigenbrodt (2. Kassiererin) und Rita Imgarten (1. Schriftführerin). Foto:

Der Vorsitzende Andreas Krüger begrüßte die Anwesenden. Die stellvertretende Schriftführerin Rita Imgarten verlas das Protokoll und den Jahresbericht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!