1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Prügelvorfall wird wieder aufgerollt

  6. >

Verstoß gegen Auflagen: Engeraner (47) erneut vor Gericht – Zeugin droht Ärger wegen uneidlicher Falschaussage

Prügelvorfall wird wieder aufgerollt

Bünde

Der Prozess vor dem Amtsgericht Bünde gegen ein Mitglied eines Engeraner Familienclans geht weiter: Weil Unternehmer Marek C. (47, Name geändert) einem ehemaligen Angestellten im Streit die Nase gebrochen haben soll, sitzt er wieder auf der Anklagebank. In der Verhandlung am Donnerstag brockt sich eine vermeintliche Entlastungszeugin mächtig Ärger mit der Staatsanwaltschaft ein.

Von Daniel Salmon

Der nun erneut verhandelte Vorfall hat das Bünder Amtsgericht im vergangenen Jahr bereits an zwei Verhandlungstagen beschäftigt und war eigentlich eingestellt worden. Foto:

Der erste Prozess war im September nach zwei Verhandlungstagen gegen Auflagen eingestellt worden. Damals musste sich neben Marek C. auch dessen Bruder Petr C. vor Gericht verantworten. Letzterer hielt sich an die verhängten Auflagen, der nun erneut angeklagte 47-Jährige nicht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!