1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Psycho-Terror per E-Mail

  6. >

Amtsgericht Herford verurteilt 62-Jährigen – wegen vorheriger Horror-Haft in Afrika bleibt er dennoch frei

Psycho-Terror per E-Mail

Herford

Es ging um 575 Straftaten: Beleidigungen, Nötigungen, Verstöße gegen das Kontaktverbot.

Von Bernd Bexte

Weil die extremen Bedingungen in der Auslieferungshaft in Afrika angerechnet werden, bleibt der 62-Jährige trotz Verurteilung zu zwei Jahren und zehn Monaten Haft auf freiem Fuß. Foto: dpa

Da alleine der Vortrag der Anklageschrift mehr als zwei Stunden dauerte, waren am Dienstag gleich zwei Vertreter/innen der Staatsanwaltschaft in Saal 309 des Amtsgerichtes gekommen, um sich abzuwechseln. Und die forderten für einen 62 Jahren alten Mann, der im Streit um das Erbe seiner Mutter über fast drei Jahre Testamentsvollstrecker und Nachlasspfleger, beide Herforder, mit hunderten aufs Übelste beleidigenden E-Mails bombardiert hatte, eine empfindliche Strafe.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE