1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Querbeat bewegt die Massen

  6. >

Brasspop-Band sorgt bei 1000 Besuchern an der Dreckburg in Salzkotten für beste Stimmung

Querbeat bewegt die Massen

Salzkotten

13 Musiker, acht Instrumente, eine Bühne – und ab geht die wilde Fahrt. Die Brasspop-Band Querbeat hat bei ihrem Open-Air Konzert an der Dreckburg in Salzkotten vor 1000 Besuchern eine fulminante Show hingelegt.

Von Matthias Wippermann

Pure Energie: Die Brasspop-Band Querbeat bringt das Open-Air-Gelände an der Dreckburg in Salzkotten zum Beben. Foto: Matthias Wippermann

„Gestern haben sie in Hamburg gespielt, morgen treten sie in Berlin auf. Was kann es da besseres geben, als einen Zwischenstopp in Salzkotten an der Dreckburg? Querbeat hat ihr neues Album im Gepäck, mit dem die Band gleich auf Platz zwei der deutschen Albumcharts gestürmt ist. Es heißt ‚Radikal positiv‘ – und das sollte heute auch unsere Einstellung sein“, sagte Bürgermeister Ulrich Berger bei seiner Begrüßung. Die Musiker machten sofort deutlich, wie viel Bock sie auf diesen Zwischenstopp haben. „Das macht schon jetzt sehr viel Spaß hier“, sagte Sänger und Gitarrist Jojo Berger bereits nach dem vierten Lied.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!