1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Radar gegen Jahnplatz-Raser

  6. >

Ab 17. Januar beginnt Aufbau der weiteren Haltestellen-Dächer – Friedrich-Ebert-Straße früher fertig

Radar gegen Jahnplatz-Raser

Bielefeld

Radarkontrollen gegen Jahnplatz-Raser? Wie geht das denn? Weil Tempo 10 im Baustellenbereich gilt, werden Fahrzeuglenker schnell zum Temposünder. Tatsächlich halten sich nach Angaben der Stadt zu viele Autofahrer nicht an die vorgeschriebene Schrittgeschwindigkeit.

Von Michael Schläger

Achtung, Radarkontrolle: Auf der Jahnplatzbaustelle gilt Tempo 10, eigentlich also Schrittgeschwindigkeit. Foto: Bernhard Pierel

Weil auf dem Platz viele Passanten und Bauarbeiterbieter unterwegs sind, kann es deshalb zu gefährlichen Situationen kommen. Deshalb weist jetzt ein Schild am Oberntorwall auf Radarkontrollen hin. Aktuell ist es nur Anliegern und Bussen erlaubt, den Platz zu befahren. Aber nach wie vor halten sich nicht alle an das bestehende Durchfahrtverbot.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE