Polizei sucht Zeugen für Verkehrsunfall auf der Brockhagener Straße in Ebbesloh

Radfahrer stürzt – Lkw-Fahrer fährt einfach weiter

Gütersloh/Steinhagen

Erst verursachte er den Sturz eines Fahrradfahrers, dann beging der Fahrer eines noch unbekannten Lkw Fahrerflucht: Für einen Verkehrsunfall am frühen Donnerstagmorgen in Ebbesloh nahe der Steinhagener Ortsgrenze sucht die Polizei Zeugen.

Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht vom Donnerstagmorgen in Ebbesloh. Foto: Jörn Hannemann

Laut Polizei befuhr ein 33-jähriger Fahrradfahrer am Donnerstag, 10. Juni, gegen 5.30 Uhr den Seitenstreifen der Brockhagener Straße im Gütersloher Ortsteil Ebbesloh in Richtung Brockhagen. Etwa in Höhe der Einmündung Brockheideweg bemerkte der Radfahrer einen in gleiche Richtung fahrenden, sich nähernden Lkw. Den Angaben nach musste der Radfahrer eine drohende Kollision verhindern, da der bislang unbekannte Lkw-Fahrer die Fahrbahn verlassen hatte und teilweise ebenfalls auf dem Seitenstreifen fuhr.

Der Radfahrer stürzte auf die Fahrbahnbankette und wurde dabei leicht verletzt. Zu einer Berührung zwischen dem Radler und dem Lkw kam es aber nicht. Der bislang unbekannte Lkw-Fahrer fuhr einfach weiter, ohne sich um den gestürzten Radfahrer zu kümmern.

Der Lkw und dessen Anhänger sollen der Beschreibung nach silberfarben gewesen sein. Auf der Sattelzugmaschine soll sich möglicherweise die Aufschrift „Schmitz“ befunden haben. Die Polizei sucht Unfallzeugen. Wer Hinweise geben kann, melde sich bei der Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241/869-0.

Startseite