1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. „Radkultour“ statt Leinewebermarkt

  6. >

Bielefelder Kulturamt setzt dieses Jahr andere Schwerpunkte

„Radkultour“ statt Leinewebermarkt

Bielefeld

„Die Lust, Kultur zu machen, ist groß“, sagt Brigitte Brand, Leiterin des Bielefelder Kulturamtes mit Blick auf den „Kultursommer“ (Start: 1. Mai 2022). Das Programm sei noch umfangreicher als in Vor-Corona-Jahren – immer verbunden mit der Hoffnung, dass die Veranstaltungen auch stattfinden könnten.

Von Burgit Hörttrich

Zu Gunsten der Veranstaltung „Radkultour“, die im September 2021 zum ersten Mal stattfand, zieht sich das Kulturamt vom Leinewebermarkt zurück. Foto: Michael Schläger

Sommer, das bedeutet auch Open Air. Brigitte Brand: „Das hat 2021 gut funktioniert.“ Nur wenige Veranstaltungen hätten abgesagt werden müssen – auch, weil Künstler aus dem Ausland zum Teil nicht einreisen durften.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE