1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Rassismusvorwürfe: Verfahren gegen Polizisten eingestellt

  6. >

Staats­anwaltschaft Paderborn: kein hinreichender Tatverdacht – Disziplinarverfahren läuft weiter

Rassismusvorwürfe: Verfahren gegen Polizisten eingestellt

Paderborn

Ein Ermittlungsverfahren wegen Rassismusvorwürfen gegen einen 46-jährigen Polizisten der Kreispolizei Paderborn ist nun eingestellt worden. Nach Informationen dieser Zeitung sieht die Staats­anwaltschaft keinen hinreichenden Tatverdacht.

Von Matthias Band

Ein Schild an einer Polizeiwache (Symbolbild). Foto: Jörn Hannemann

Das Disziplinarverfahren gegen den Beamten im Streifendienst, der nach dem Vorfall in den Innendienst versetzt wurde, läuft aber weiter.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!