1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Räuber mit „Champion“-Pulli überfällt Tankstelle

  6. >

Bielefelder Polizei sucht 25 bis 30 Jahre alten Mann

Räuber mit „Champion“-Pulli überfällt Tankstelle

Bielefeld

Ein maskierter Räuber hat am Sonntag, eine Tankstelle in der Beckhausstraße (Höhe Brüggemannstraße) überfallen. Der Täter entkam in Richtung Herforder Straße.

- -

Nach dem Tankstellen-Überfall bittet die Bielefelder Polizei um Hinweise. Foto: Jörn Hannemann

Gegen 9 Uhr betrat der Räuber am Sonntag den Verkaufsraum der Tankstelle. Dort verlangte er unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Mit der Beute verließ er das Tankstellengelände, rannte auf die andere Straßenseite der Beckhausstraße und flüchtete weiter in Richtung Herforder Straße.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: etwa 25 bis 30 Jahre alt, zwischen 170 und 180 Zentimeter groß, schlank und mit dunklen Augenbrauen. Zur Tatzeit trug er einen roten Kapuzenpullover mit der weißen Aufschrift „Champion“ auf der Brust. Unter diesem trug er einen weiteren weißen Kapuzenpullover. Des Weiteren trug er eine helle Hose, weiße Sneaker der Marke Reebok und schwarze Handschuhe. Seinen Mund hatte er mit einem weißen Tuch bedeckt. Er sprach hochdeutsch ohne Akzent oder Dialekt. Die Beute deponierte er in einem beigen Jutebeutel.

Zeugen melden sich bitte mit Hinweisen zum Täter oder dem Tatgeschehen bei dem zuständigen Kriminalkommissariat 14 unter Tel. 0521/545-0.

Startseite