1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Räuber übersehen teure Rolex-Uhren

  6. >

Trio überfällt Paderborner Sammler: Prozess am Landgericht gegen zwei Cousins aus Emsdetten

Räuber übersehen teure Rolex-Uhren

Paderborn

Rolex-Uhren sind ein begehrtes Gut, nicht nur bei Sammlern: Böse Buben wissen, dass sich die Luxus-Zeitmesser gut zu Geld machen lassen. So gut wie gar nichts herausgekommen ist jedoch bei dem Versuch dreier Räuber, einem Paderborner gleich zwei seltene Rolex abzunehmen – jetzt stehen zwei der mutmaßlichen Täter in Paderborn vor Gericht.

Von Ulrich Pfaff

Das Land- und Amtsgericht in Paderborn Foto: Jörn Hannemann

Bei der Tat am 29. Juli vergangenen Jahres dominierte am Ende trotz reichlich krimineller Energie das dilettantische Element, wobei auch die Widerspenstigkeit des Opfers eine Rolle spielte. Der 67-Jährige Paderborner hatte auf Ebay-Kleinanzeigen eine nagelneue, seltene Rolex Daytona inseriert, war aber mit einem vermeintlichen Interessenten nicht über den Preis einig geworden. Stattdessen, so sagte der Überfallene am Mittwoch beim Prozessauftakt vor dem Landgericht im Zeugenstand, habe der angebliche Bielefelder nach einer Uhrenbesichtigung vor Ort seine Büroausstattung kaufen wollen – der Versicherungsmakler hatte zu Beginn des Monats seine Agentur aufgegeben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!