1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Reh ausgewichen – im Graben gelandet

  6. >

Warburger (23) bei Unfall auf B 241 bei Lütgeneder verletzt

Reh ausgewichen – im Graben gelandet

Borgentreich

Der Fahrer eines schwarzen BMW ist am Samstag bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 241 bei Borgentreich-Lütgeneder verletzt worden.

Symbolbild Foto: Jörn Hannemann

Der 23-jährige Warburger war aus Richtung Warburg-Hohenwepel kommend gegen 21 Uhr auf der B241 einem Reh ausgewichen. Laut Polizei kam sein Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte mit dem Heck gegen einen Baum und landete schließlich im Straßengraben.

Der Fahrer erlitt nur leichte Verletzungen. Am BMW entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro.

„Momentan ist viel Wild auf unseren Straßen unterwegs, passen Sie ihre Fahrweise diesen Umständen an“, rät die Polizei allen Fahrern.

Startseite