1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Rekordergebnis trotz Pandemie

  6. >

Arntz Optibelt erlebt 2020 Umsatzeinbruch von acht Prozent – 2021 zeigt die Kurve steil nach oben – mit Kommentar

Rekordergebnis trotz Pandemie

Höxter

Das laufende Jahr hat sich für Höxters großen Antriebsriemenhersteller Arntz Optibelt mit seinen weltweit 2150 Mitarbeitern trotz Pandemie gut entwickelt.

Von Jürgen Drüke

Das große Areal des Arntz Optibelt Werksgeländes in Höxter aus er Drohnenperspektive: Die Unternehmensgruppe beschäftigt allein in Höxter 970 Mitarbeiter, weltweit sind es 2150 Mitarbeiter. Foto: Optibelt

Insgesamt ist die Unternehmensgruppe sehr zuversichtlich, dass das Jahr 2021 mit einem neuen Umsatzrekord abgeschlossen wird.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!