1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Rentner darf keine Waffe mehr führen

  6. >

Bad Oeynhausener zieht Klage gegen das Land NRW zurück

Rentner darf keine Waffe mehr führen

Minden/Bad Oeynhausen

Zurückgezogen hat ein Rentner aus Bad Oeynhausen seine Klage gegen das Land Nordrhein-Westfalen, nachdem ihm die waffenrechtliche Erlaubnis wegen fehlender Zuverlässigkeit entzogen worden war.

Der Rentner aus Bad Oeynhausen darf keine Waffe mehr mit sich führen. Foto: dpa

Im Dezember 2017 war Kläger N., der auch Jäger ist, unter Auflagen die Waffenbesitzkarte erteilt worden. Die Auflagen gab es, nachdem der Rentner in der Vergangenheit wegen verschiedener Delikte, darunter Betrug und Fahrerflucht, verurteilt worden war. 2019 dann war der Senior bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung um 21 Stundenkilometer geblitzt worden. Als er den Bescheid über die Geschwindigkeitsüberschreitung bekam, gab er an, nicht gefahren zu sein und nannte einen anderen Fahrernamen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!