1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Rezepte und persönliche Texte

  6. >

Harald Lembke hat die Reihe „Paderborner Herdgeschichten“ fortgesetzt

Rezepte und persönliche Texte

Paderborn

„Ich kann das Kochen nicht lassen“, sagt Harald Lembke. Das Schreiben kann er ebenso wenig lassen, und so ist jetzt Teil 4 der „Paderborner Herdgeschichten“ erschienen – ein Buch, bei dem einem das Wasser im Mund zusammenläuft und das für Historiker und Archivare später von Wert sein wird.

Von Dietmar Kemperund

Nach Teil 3 der „Paderborner Herdgeschichten“ ist jetzt Teil 4 (rechts) erschienen. Er wird nicht der letzte sein. Foto: Dietmar Kemper

Seit 2011 verbindet Harald Lembke Elemente eines Kochbuchs mit Impressionen aus Paderborn in Text- und Bildform. „Das Buch soll auch ein Stück Zeitgeschichte sein, ich fühle mich als Paderborner Chronist“, betont der 73-Jährige.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!