1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Richtfest am Lukas-Kindergarten in Bruchmühlen

  6. >

Bürgermeisterin betont: „Investition von zwei Millionen Euro in frühkindliche Bildung ist gut angelegtes Geld“

Richtfest am Lukas-Kindergarten in Bruchmühlen

Bruchmühlen

Es geht weiter voran mit dem Erweiterungsbau des Lukas-Kindergartens in Bruchmühlen. Nach dem Bauauftakt im September vergangenen Jahres fand jetzt im Beisein zahlreicher Gäste das traditionelle Richtfest statt.

Freuen sich am Rande des Richtfestes über den positiven Ablauf des Bauvorhabens: (von links) Andreas Timpe, Anke Fuchs, Meike Rürup, Andreas Dreier, Jutta Dettmann, Alexandra Knieper, Axel Uffmann, Florian Glatzel und Frithjof Look.

In dem Anbau, der neue Nutzfläche von rund 360 Quadratmeter umfasst, entstehen unter anderem zwei Gruppenräume für die Krippenkinder – inklusive Mensa mit Küche, Ruheräumen, einem Intensivraum, sanitären Einrichtungen und einer Garderobe. Das Budget für die ganze Baumaßnahme umfasst nahezu zwei Millionen Euro, die von der Stadt Melle getragen werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE