1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Rödinghausen: Bahnhofstraße wird ab kommender Woche saniert

  6. >

Huckelpiste entlang der Obstbäume: Maßnahme kostet 800.000 Euro

Rödinghausen: Bahnhofstraße wird ab kommender Woche saniert

Rödinghausen

Die Fahrbahn der schönen Obstbaum-Allee der Rödinghauser Bahnhofstraße ist eine ganz ordentliche Huckelpiste. In der kommenden Woche – genauer am 28. Juni – beginnen nun die Sanierungsarbeiten.

Von Kathrin Weege

Die Bahnhofstraße in Rödinghausen ist eine schöne Allee. Foto: Kathrin Weege

Ursprünglich war vorgesehen, dass die Kreisstraße schon im Herbst hätte überarbeitet werden sollen. Allerdings stellte die Umleitung der Schulbusse laut Kreissprecher Patrick Albrecht ein unlösbares Problem dar. Daher sind die Arbeiten nun in die Sommerferien verlegt worden. Die Kosten der Sanierung, die in zwei Abschnitten erfolgt (von der Bünder Straße bis zur Waghorster Straße und von der Waghorster Straße bis zur Hansastraße) beläuft sich nach Schätzungen des Kreises Herford auf etwa 800.000 Euro.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE