1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Rollerfahrer schwer verletzt

  6. >

33-Jähriger fährt auf der L765 in Rahden gegen einen Baum – Zeugen gesucht

Rollerfahrer schwer verletzt

Rahden

Ein 33-Jähriger aus Diepenau ist am Donnerstagabend in Rahden bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der Mann wurde nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Lübbecke gebracht.

Wieso der Rollerfahrer von der Fahrbahn abkam, wird zurzeit noch ermittelt. Foto: Kreispolizei Minden-Lübbecke

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall gegen 21.40 Uhr. Der Rollerfahrer fuhr auf der Mindener Straße von Rahden in Richtung Tonnenheide. Aus bislang ungeklärten Gründen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte auf gerader Strecke gegen einen Baum.

Die L 765 war für die Unfallaufnahme zwei Stunden voll gesperrt. Die Freiwillige Feuerwehr Rahden unterstützte die Einsatzkräfte der Polizei mit der Ausleuchtung und der Reinigung der Unfallstelle. Die Polizei möchte den Unfallhergang noch klären und bittet darum Zeugen, sich zu melden: 0571/88660.

Startseite