1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Rückkehr der Eisbahn geplant

  6. >

Vorbereitungen für Weihnachtsmarkt in Bad Oeynhausen laufen trotz andauernder Corona-Pandemie auf Hochtouren

Rückkehr der Eisbahn geplant

Bad Oeynhausen

Wenn es die Corona-Situation eben zulässt, soll es in diesem Winter wieder einen Weihnachtsmarkt in der Innenstadt von Bad Oeynhausen geben. „Die Planungen sind bereits in vollem Gange“, sagte Beate Krämer, Geschäftsführerin der Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH, am Mittwoch im Gespräch mit dieser Zeitung.

Von Malte Samtenschnieder

Aktuelle Weihnachtsmarkt-Planungen der Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH beinhalten auch eine Eisbahn auf dem Inowroclaw-Platz. Foto: Malte Samtenschnieder/Archiv

Laut Beate Krämer besteht das aktuelle Konzept aus zwei Komponenten. „Für die Innenstadt setzen wir auf das Gewohnte“, erläuterte die Staatsbad-Geschäftsführerin. So solle es im Bereich Inowroclaw-Platz wieder einen Budenzauber geben, wie ihn die Weihnachtsmarktfans aus der Zeit vor der Corona-Pandemie kennen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE