1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Sanierung des Prozessionsweges hat begonnen

  6. >

Einmündung zur Landfurt in Warburg für den Verkehr gesperrt

Sanierung des Prozessionsweges hat begonnen

Warburg

In der Einmündung zur Landfurt in Warburg haben die ersten Straßenbauarbeiten zur Sanierung des Prozessionsweges begonnen.

Von Ralf Benner

Die Arbeiten am Prozessionsweg haben begonnen. Foto:

Die Zufahrt zur Landfurt ist aktuell gesperrt. Zunächst sollen die Kanäle erneuert werden. „Teilweise werden dabei ganze Leitungsabschnitte ausgewechselt, teilweise erfolgen nur punktuelle Reparaturen, insbesondere im südlichen Abschnitt zwischen Klosterstraße und Radweg“, berichtet Helmut Schmitz vom Kommunalunternehmen der Hansestadt (KUW).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!