1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Schlafender hört das Piepen nicht

  6. >

Backofen angestellt – Wohnungsnachbarn in Rödinghausen werden von Rauchmelder alarmiert

Schlafender hört das Piepen nicht

Rödinghausen

Einen Einsatz, der eindrucksvoll vor Augen führt, wie notwendig Rauchmelder sind, hat die Rödinghauser Feuerwehr erlebt. Am Freitag gegen 21.30 Uhr erfolgte die Alarmierung – Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus in der Heerstraße. Nachdem ein Bewohner des Hauses seinen Backofen angestellt hatte, war er eingeschlafen.

Von Hartmut Horstmann

Einsatz des Löschzuges Nord in der Heerstraße: Wohnungsnachbarn eines Mehrfamilienhauses hatten die Feuerwehr alarmiert, nachdem sie Brandentwicklung festgestellt hatten. Foto: Feuerwehr Rödinghausen

Wie die Feuerwehr mitteilt, waren Mitbewohner des Hauses auf das Piepen des Rauchmelders aufmerksam geworden. Sie stellten Brandgeruch im Treppenhaus fest. Aus der betroffenen Wohnung sei bereits Rauch aus dem Fenster gedrungen, so die Feuerwehr.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!