1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Schlänger fahren Titel ein

  6. >

Andreas Fromme und Stephan Kater neue lippische Meister im Gespannfahren

Schlänger fahren Titel ein

Schlangen

Andreas Fromme und Stephan Kater sind die neuen lippischen Meister im Gespannfahren.

Andreas Fromme holt mit dem sechsjährigen Pony Donna Klara den Meistertitel bei den Ponys. Foto: Alexander Focke

Bei der vom Fahr- und Kutschenverein Teutoburger Wald durchgeführten Veranstaltung holte Andreas Fromme sich mit seinem sechsjährigen Nachwuchspony Donna Klara von Dance Star AT den Meistertitel.

Stephan Kater ist mit Nando K Meister bei den Großpferden. Es gratulieren Vorsitzender Ralf Penke und Sponsor Uwe Gausmann. Foto: Alexander Focke

Bei den Großpferden setzte sich Stephan Kater mit seinem selbstgezüchteten Haflingerwallach Nando K durch. Beide Fahrer starten für den gastgebenden Fahr- und Kutschenverein Teutoburger Wald.

Drei Teilprüfungen (Dressur-, Kegel- und Hindernisfahren mit Geländehindernissen) mussten die Fahrer mit ihren vierbeinigen Partnern absolvieren. Aus der Addition der Strafpunkte der Einzelergebnisse ergab sich dann der Gesamtsieg in den verschiedenen Anspannungsarten.

Wo einst die Fürsten zur Lippe standesgemäß mit der Kutsche zum Jagdschloss Oesterholz fuhren, trafen sich Teilnehmer aus ganz Nordrhein-Westfalen und den angrenzenden Bundesländern auf dem Fahrplatz an der Fürstenallee in Schlangen. Sie fanden dabei beste Turnierbedingungen vor. Gut vorbereitete Plätze und das herrliche Herbstwetter waren Garanten für einen rundum gelungenen Tag rund um den Fahrsport.

Bis zum Schluss blieb es spannend, dann strahlte auch Vorsitzender Ralf Penke sinnbildlich mit der Sonne um die Wette, da beide Meistertitel an Fahrer seines Vereins gingen.

Bei der Ehrenrunde über den Platz durften dann auch Schlangens Bürgermeister Markus Püster sowie Sponsor Uwe Gausmann und Dirk Schlichte vom Landesverband Lippischer Reit- und Fahrvereine Platz nehmen.

Startseite