Bürgerbeteiligung in Bad Lippspringe

Schon 565 Ideen zum Stadtfest der Zukunft

Auf der Bürgerbeteiligungsplattform der Stadt Bad Lippspringe haben sich im Internet bisher 565 Personen mit Anregungen zum Stadtfest beteiligt. Das gab Asli Noyan vom Stadtmarketing am Mittwoch im Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Kultur und Tourismus bekannt.

Bierfassrollen in Bad Lippspringe Foto: Klaus Karenfeld/Archiv

Die Badestadt hatte aufgerufen, Ideen beizusteuern, wie das Fest in Zukunft attraktiv gestaltet werden könnte. „Der Trend geht zu einem ‚Stadtfest Revival‘ mit Bierfassanstich und historischem Umzug“, sagte Bürgermeister Ulrich Lange.

Die Befragung auf der städtischen Website läuft noch bis Ende Juli. Lange betonte, ob und wie das Stadtfest in Corona-Zeiten aber stattfinden könne, werde wohl erst kurzfristig entschieden.

Startseite