1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Schützen feiern privat zu Hause

  6. >

Bad Driburger schmücken die Straßen mit Wimpelreihen

Schützen feiern privat zu Hause

Bad Driburg

In der ersten Juliwoche lassen es sich die vier Schützenkompanien aus Bad Driburg nicht nehmen, die Straßen mit Wimpelreihen zu schmücken.

Vor 40 Jahren regierte Johannes Wolff „der Mutige“ mit Gertrud Steinig (Mitte)das Schützenvolk in Bad Driburg. Foto: Bürgerschützengilde

Die Bürger werden gebeten, ebenfalls ihre Häuser zu beflaggen, um ein Zeichen zu setzen, dass die Tradition bewahrt wird, auch wenn das Schützenfest im Juli zuhause durchgeführt muss. Am zweiten Wochenende im Juli kann leider aufgrund der geltenden Coronaschutzverordnung bekanntlich kein Schützenfest an dem von allen Bad Driburgern gewohnten Termin durchgeführt werden. Deshalb bringt die Bad Driburger Bürgerschützengilde mit der Aktion „Schützenfest @Home“ für ihre Mitglieder ein wenig Schützenfest-Atmosphäre nach Hause.

Schützen können sich noch kurzfristig bei ihrem Kompanievorstand für ein „Schützen-Care-Paket“ anmelden. Der Verein gibt an seine Mitglieder ein Starter-Set für eine „Schützenfestfeier @Home“ kostenlos ab. Die Übergabe der mit Liebe zusammengestellten Care-Pakete erfolgt am Freitag, 9. Juli, von 17 bis 19 Uhr auf dem Schützenplatz. Die Auflage ist begrenzt, es sind nur noch wenige Restkontingente vorhanden, die nach Reihenfolge der Anmeldungen zugewiesen werden.

Beste Fotos werden prämiert

Um die privaten Schützenfestfeiern noch attraktiver zu machen, sind die Schützen aufgefordert, Fotos von ihrem „Schützenfest @Home“ vom Samstag, 10. Juli, auf der Facebook-Seite der Bürgerschützengilde zu veröffentlichen. Die schönsten Bilder werden am Sonntagnachmittag von den amtierenden Majestäten und dem Vorstand der Gilde ermittelt.

Es winken attraktive Preise in drei Kategorien: Für den am schönsten geschmückten Schützenfest-Garten oder -Partykeller, für den schönsten privat erstellten Schützenadler, für das strahlendste private Schützenfest-Paar. Der Verein wünscht allen viel Spaß.

Die Bad Driburger Bürgerschützengilde ist zuversichtlich, dass sich die Lage bis zum Spätsommer entspannt und hat für den 11. und 12. September ein „Schützenfest light“ als Nachholtermin vorgesehen. Details zum Ablauf werden rechtzeitig bekannt gegeben. Weitere Informationen und Fotos sind auf der Facebook-Gruppe der Bürgerschützengilde unter www.facebook.com/buergerschuetzengilde.

Startseite