1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Schwarze Ränder unter der Decke

  6. >

Kreis Herford: Im Streit um vermeintliche Schrottimmobilien liegen die ersten Gutachten vor

Schwarze Ränder unter der Decke

Herford

Im Rechtsstreit um den Verkauf vermeintlicher Schrottimmobilien in Herford, Löhne und Vlotho liegen für die meisten Objekte inzwischen Sachverständigengutachten vor. Aus ihnen geht hervor, dass der Verkaufspreis den Verkehrswert der betroffenen Wohnungen um mehr als 90 Prozent überschritten hat.

Von Stephan Rechlin

Das ist eines von zwei Mehrfamilienhäusern in Elverdissen, über die vor dem Landgericht Bielefeld gestritten wird. Foto: Moritz Winde

Rechtsanwalt Dr. Thomas Grohmann aus Bad Oeynhausen vertritt insgesamt 130 Kläger gegen die belgische Firma Creadomus, dem Verkäufer der Immobilien: „Die Kaufverträge sind also sittenwidrig und damit unwirksam.“ Allerdings hat das belgische Unternehmen für einige Objekte ergänzende Gutachten angefordert, darunter für eines der beiden betroffenen Mehrfamilienhäuser in Elverdissen. Rechtsanwalt Grohmann rechnet darum erst nach den Sommerferien mit einem Fortsetzungstermin vor dem Landgericht Bielefeld.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE