1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Schwerer Unfall auf der B83

  6. >

83-jähriger Fahrer wollte in Höhe Beverungen-Wehrden abbiegen

Schwerer Unfall auf der B83

Beverungen-Wehrden

Im Kreuzungsbereich der Bundesstraße 83 in Höhe Wehrden hat sich am Mittwochvormittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

In Höhe der Abfahrt Wehrden hat sich am Mittwoch ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 83 ereignet. Foto: Harald Iding

Nach ersten Ermittlungen der Polizei wollte ein 83-Jähriger aus dem Kreis Höxter mit seinem Chrysler („PT Cruiser“) von Wehrden aus nach links in Richtung Beverungen abbiegen. Dabei übersah er laut Polizei den Wagen einer 51-jährigen „Fiat Tipo“-Fahrerin aus dem Kreis Höxter, die aus Richtung Beverungen kam und auf der B83 in Richtung Godelheim unterwegs war.

Beide Personen wurden verletzt und mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, der Schaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt.

Startseite