1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. „Seine Majestät“ kennt auch die FDP

  6. >

Kabarettisten-Duo André Nicke und Andreas Flügge gastiert in Preußisch Oldendorf

„Seine Majestät“ kennt auch die FDP

Preußisch Oldendorf

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „33 m³ museum“ ist am Samstagabend das Kabarettisten-Duo André Nicke und Andreas Flügge in der Aula der Sekundarschule Preußisch Oldendorf aufgetreten. In der Rolle der beiden ungleichen Nachbarn Friedrich II. und Müller Grävenitz von Sanssouci führten die Künstler wortwitzig durch Themen der Gegenwart und Vergangenheit aus Politik, Wirtschaft und Kultur.

Von Julian Gülker

Dieser Streit am Gartenzaun ist einer der besonderen Art: André Nicke und Andreas Flügge als Friedrich II. und Müller Grävenitz. Sie waren mit ihrem kabarettistisch gefärbten Programm zu Gast in der Aula der Sekundarschule. Foto: Julian Gülker

Von Juli bis Oktober tourt der „Kultur-Container“ des LWL-Preußenmuseum Minden durch Ostwestfalen-Lippe, um auf das umfangreiche Kulturprogramm verschiedener Kunstschaffender aufmerksam zu machen. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen steht dabei jeweils das Oberthema „Preußen“ – unter anderem als Vortrag, Lesung, Konzert oder Kabarett. An der Sekundarschule macht der Container noch bis zum 10. Oktober halt, „Friedrich II. – der Große! – und der Müller von Sanssouci“ war bereits die sechste Veranstaltung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!