1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Seit Januar 45 Prozent mehr E-Autos

  6. >

Anmeldezahlen im Kreis Herford steigen rasant, noch fährt aber nur etwa jedes 100. Fahrzeug ausschließlich mit Strom

Seit Januar 45 Prozent mehr E-Autos

Herford

Alle reden vom E-Auto. Aber wie ist es um die Bereitschaft der Menschen im Kreis Herford bestellt, auf die als umweltfreundlich propagierten Fahrzeuge umzusteigen?

Von Bernd Bexte

Symbolbild. Foto: Christoph Soeder

Zurückhaltend, zuletzt aber mit deutlicher Steigerung, könnte man die Entwicklung beschreiben. Denn seit Jahresbeginn sind die Anmeldezahlen für E-Autos um mehr als 45 Prozent gestiegen. Anfang dieses Monats (Stichtag 3. August) fuhren 1833 reine Elektroautos auf den Straßen im Kreis, Anfang des Jahres waren es erst 1260 gewesen. Damit machen E-Fahrzeuge aber gerade einmal etwas mehr als ein Prozent der Pkws (gut 164.000) aus, bezogen auf alle Fahrzeuge (auch Lkw, Motorräder, Busse) ist es sogar weniger als ein Prozent (insgesamt gut 195.000).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!