1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. „Sicherheit hat Vorrang“

  6. >

Böckmannsfeld: Siekfläche mit Obstbäumen ersetzt Regenrückhaltebecken in Bielefeld

„Sicherheit hat Vorrang“

Bielefeld-Jöllenbeck

Für Jöllenbecks Bezirksbürgermeister Mike Bartels (SPD) ist es das Wichtigste, dass nach den neuen Plänen des Amtes für Verkehr der Weg zur Grundschule Dreeker Heide über die Straße Böckmannsfeld sicher bleibt – trotz der geplanten Erd- und Bauarbeiten für 20 neue Häuser nördlich dieser Straße. Bartels: „Die Sicherheit hat Vorrang.“

Von Burgit Hörttrich

Die Straße Böckmannsfeld ist auch Schulweg und soll während der Bauarbeiten sicher passiert werden können. Foto: Thomas F. Starke

Der Baustellenverkehr – die Verwaltung geht von zehn Schwerlastwagen pro Tag in den Bauphasen eins und zwei aus – müssen die Straße Böckmannsfeld allerdings einmal überqueren. Damit es dabei nicht zu gefährlichen Situationen kommt, soll während der ersten fünf Baustellen-Wochen ein Ordner für Sicherheit sorgen. Der Baustellenverkehr soll über die Amboßstraße und das Düsterfeld abgewickelt werden, das Böckmannsfeld werde, so Reiner Sander (Amt für Verkehr) für den LKW-Verkehr „teil-gesperrt“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE