1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Sie kann mit Menschen und Zahlen

  6. >

Zukünftige Löhner Jugendamtsleiterin hat nach Arbeit im Controlling Pädagogik und Psychologie studiert

Sie kann mit Menschen und Zahlen

Löhne

Die zukünftige Leitung des personalstärksten Amtes der Stadtverwaltung wird gründlich eingearbeitet: Dr. Angelika Borgstedt tritt zum 1. Januar ihre neue Stelle im Rathaus an. Und da der langjährige Leiter des Amtes für Kinder, Jugend und Familie, Jürgen Förster, erst zum 31. März 2022 in Ruhestand geht, kann er mit seiner Nachfolgerin viele Übergabegespräche führen und Informationen weitergeben.

Von Andrea Berning

Gründlich wird Dr. Angelika Borgstedt von Januar 2022 an von ihrem Vorgänger Jürgen Förster als Leitung des Löhner Amtes für Kinder, Jugend und Familie eingearbeitet werden. Die 41-Jährige hat bis Ende September das Jugendamt der Stadt Bad Salzuflen geleitet. Foto: Andrea Berning

Die Bielefelderin, 41 Jahre alt, verheiratet und Mutter von drei (fast) erwachsenen Kindern, hat bis zum 30. September das Jugendamt in Bad Salzuflen geleitet – seit 2015. Am Donnerstag wurde sie von Jürgen Förster durchs Rathaus geführt und den dort tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vorgestellt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!