1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Sie will auf die Menschen zugehen

  6. >

Anja Teichert rückt für die CDU in den Bad Oeynhausener Stadtrat nach

Sie will auf die Menschen zugehen

Bad Oeynhausen

Auf Menschen zugehen, sich ihre Sorgen und Nöte anhören, auch mal über Parteigrenzen hinwegdenken: So formuliert Anja Teichert ihr Verständnis von Kommunalpolitik. Für die CDU nimmt sie an diesem Mittwoch erstmals an einer Sitzung des Bad Oeynhausener Stadtrates teil. Sie tritt die Nachfolge eines Parteikollegen an, der im Juni sein Ratsmandat niedergelegt hat, nachdem gegen ihn Vorwürfe im Zusammenhang mit einer Tätigkeit als Betreuer erhoben worden sind.

Von Claus Brand

Nimmt an diesem Mittwoch erstmals für die CDU an einer Ratssitzung in Bad Oeynhausen teil: Anja Teichert. Foto:

„Mit 52, da darf man dann auch noch mal ein bisschen aufgeregt sein“, sagt Anja Teichert mit Blick auf die Ratssitzung im Bürgerhaus Rehme, in der sie als Ratsfrau offiziell eingeführt wird. Die Kollegen der eigenen Partei habe sie schon während mehrerer Fraktionssitzungen kennengelernt. „Ich freue mich darauf, nun auch die anderen Ratsmitglieder kennenzulernen.“ Sie rückt über die Reserveliste der CDU nach.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!