1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Siegeszug eines Pessimisten

  6. >

Rainer Holl gewinnt den 24. Bielefelder Kabarettpreis

Siegeszug eines Pessimisten

Bielefeld

Der „notorische Miesmacher und passionierte Pessimist“ Rainer Holl hat am Wochenende den 24. Bielefelder Kabarettpreis gewonnen. Der Wahl-Leipziger überzeugte Jury wie Publikum.

Von Kerstin Panhorst

Der „notorische Miesmacher“ Rainer Holl konnte mit seinem Pessimisten-Zynismus Publikum und Jury überzeugen und den Pudding gewinnen. Foto: Kerstin Panhorst

Vorbei sind die Zeiten, in denen die Krise als Chance gesehen wurde. Ab sofort wird die „Chance als Krise“ gesehen. Denn der notorische Miesmacher und passionierte Pessimist Rainer Holl konnte am Wochenende mit seinem zynischen Auftritt sowohl die Jury wie auch das Publikum überzeugen beim Bielefelder Kabarettpreis. Bereits zum 24. Mal wurde der renommierte Bielefelder Pudding verliehen, bei dem Nachwuchskünstler mit Auszügen aus ihren Debütprogrammen im Zweischlingen gegeneinander antreten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!