1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Siegeszug mit kreativen Pappschachteln

  6. >

Emba-Protec: Der europäische Marktführer bei smarten Verpackungen sitzt in Bad Oeynhausen – und will dort bleiben

Siegeszug mit kreativen Pappschachteln

Bad Oeynhausen-Eidinghausen

4500 Kunden in mehr als 40 Ländern verpacken mit Emba-Protec: eine klitzekleine Zahnprothese genauso wie einen Elektromotor von gut 100 Kilogramm. Das rechnet sich: 30 Millionen Euro Umsatz darf das Unternehmen verbuchen, das nach eigener Aussage in der Branche Europas größtes Standardprogramm vorhält.

Von Gabriela Peschke

Ein Blick auf das Unternehmen am Alten Postweg, das sich auf Verpackungen spezialisiert hat. Im Jahr 2003 ist es gegründet worden. Foto:

Doch damit nicht genug: Mit mehr als 1000 Entwicklungs-Projekten pro Jahr setzt Emba-Protec zusätzlich auf individuelle Verpackungslösungen für Kunden der elektrotechnischen Industrie. Setzt auf Nachhaltigkeit und Recycling, auf ökologisches Material und schlanke Arbeitsabläufe.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!