1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. So soll die Psychiatrie in Herford sicherer werden

  6. >

Nach regelmäßiger Patienten-Flucht wird Außengelände verändert – „Zuletzt keine Entweichungen mehr“

So soll die Psychiatrie in Herford sicherer werden

Herford

Ein Freiraum mit Aufenthaltsqualität, dennoch ein gesichertes Areal, aus dem Patienten nicht entweichen können – mit dieser Zielsetzung soll das Außengelände der Psychiatrie am Klinikum umgestaltet werden.

Von Bernd Bexte

Uneinsehbar, hinter Lebensbäumen und blickdichtem Zaun verborgen, liegt das asphaltierte Außengelände der Psychiatrie. Es soll noch besser gesichert werden, aber auch einen Gartencharakter bekommen. Foto: Moritz Winde

„Wir haben der Bezirksregierung als Aufsicht ein Konzept vorgelegt, das diese akzeptiert hat“, erläutert Manfred Pietras. Konkrete Vorgaben habe es nicht gegeben, betont der Verwaltungsdirektor des Klinikums.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE