1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Sparrenburg-Turm kann wieder erklommen werden

  6. >

Re-Start für Bielefelds Wahrzeichen – Tourist-Information auch wieder ohne Termin geöffnet

Sparrenburg-Turm kann wieder erklommen werden

Bielefeld

Die Bielefelder und ihre Gäste bekommen ihr Wahrzeichen am Fronleichnam-Feiertag zurück. Der Turm der Sparrenburg öffnet nach der Corona-Pause wieder ab Donnerstag, 3. Juni. Tickets können auch online gebucht werden.

Der Turm der Sparrenburg öffnet wieder für Besucher. Foto: Thomas F. Starke

Wer die 120 Stufen des Sparrenburg-Turms erklimmt, wird mit einem fantastischen Panorama-Blick auf die Stadt und den Teutoburger Wald belohnt. Aktuell dürfen sich maximal sieben Personen auf der 40 Quadratmeter großen Plattform in 31,5 Meter Höhe aufhalten.

Beim Auf- und Abstieg ist besonders auf den Abstand zu weiteren Personen im Treppenhaus zu achten. Um die Personenzahl zu begrenzen, bietet Bielefeld Marketing 30-minütige Zeitfenster an, die von Einzelpersonen oder auch Kleingruppen gebucht werden können.

„Den Burgturm können wir schon öffnen, weil er quasi als Museum gilt. Die Kasematten-Führungen – und Stadtführungen generell – dürfen wir momentan leider noch nicht wieder anbieten“, sagt Gabriela Lamm, Leiterin der Tourismus-Abteilung der Bielefeld Marketing. „Die touristische Saison in Bielefeld startet in diesem Jahr zwar in kleinen Schritten, aber wir freuen uns über diese Perspektive.“

An Sonn- und Feiertagen sind von 10.30 bis 18 Uhr halbstündige Turm-Besteigungen möglich und Mittwoch bis Samstag von 10.30 bis 16 Uhr. Montags und dienstags bleibt der Turm und das Besucher-Informationszentrum (BIZ) geschlossen.

Die Tickets gibt es für 2,50 Euro (ermäßigt 2 Euro) nicht nur wie üblich im Besucher-Informationszentrum (Mittwoch bis Sonntag von 10-18 Uhr), sondern jetzt auch als Online-Ticket: www.sparrenburg.info.

Beratung dazu bietet auch das Team der Tourist-Information im Neuen Rathaus (Niederwall 23), die seit 31. Mai auch wieder geöffnet ist und ohne Termin und ohne Test besucht werden kann. Dank der neuen Luftreinigungs-Anlage ist die Luft im Verkaufsraum fast so frisch wie im Teutoburger Wald. Die Tourist-Information öffnet montags bis mittwochs von 10 bis 15 Uhr, donnerstags und freitags von 10 bis 18 Uhr sowie samstags 10 bis 14 Uhr.

Startseite