1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Spiel, Sport und ein Ausflug nach Bregenz

  6. >

Kolpingjugend Stukenbrock kommt nach zwei Wochen Freizeit am Samstag zurück

Spiel, Sport und ein Ausflug nach Bregenz

Schloß Holte-Stukenbrock

Dieses Wochenende sind die jungen Leute, die an der großen Ferienfreizeit der Kolpingjugend Stukenbrock teilgenommen haben, bereits wieder zu Hause. Mit einem Foto sendet Christoph Sander schon mal Grüße voraus.

Mit diesem Bild zeigen Teilnehmer und Betreuer, dass sie die Kolpingfreizeit in Au genossen haben. Diesen Samstag werden sie zurück erwartet. Foto: Christoph Sander

„Endlich wieder Ferienfreizeit der Kolpingjugend Stukenbrock! Nach der letzten Freizeit 2019, führte es die Ferienfreizeit mit den 13 bis 16-Jährigen wieder einmal nach Österreich in den Ort Au im Bregenzer Wald. Hier bewohnen wir aktuell das Hollandheim mit 33 Teilnehmern und einem Leiterteam aus acht Personen.“ Er berichtet, dass die Teilnehmer viele Arbeitsgemeinschaften gebildet haben, Sport getrieben, zum Schwimmen im Freibad waren, Gesellschaftsspiele und Bau- oder Bastelarbeiten gemacht haben. Sie haben Bregenz am Bodensee besucht und das ein oder andere Großgruppenspiel gespielt. Highlights wie das Bienenspiel und HuckDiPuckDiDoppelPuck durften auch nicht fehlen. Am Samstag gehe es nach zwei spannenden Wochen wieder nach Hause.

Startseite
ANZEIGE