1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Spitzenforschung aus Bielefeld

  6. >

Die La Vision Biotec GmbH entwickelt und produziert Hochleistungsmikroskope – Investition am Standort

Spitzenforschung aus Bielefeld

Bielefeld

Bielefeld ist der Standort für Spitzenforschung und die Entwicklung biomedizinischer 3D-Bildgebungsverfahren: Die Hochleistungsmikroskope der Firma LaVision BioTec GmbH – a Miltenyi Biotec Company ermöglichen Forschern und Medizinern auf der ganzen Welt, die Entstehung und Funktionsweise der wesentlichen humanen Krankheitsbilder zu verstehen.

Von Kerstin Sewöster

Die Hochleistungsmikroskope haben die biomedizinische Forschung revolutioniert. Zu sehen ist hier eine Lichtblatt-mikroskopische Aufnahme einer menschlichen Bauchspeicheldrüsenprobe mit Krebszellen (grün), Krebs-bekämpfenden CAR T-Zellen (violet) und Blutgefäßen (orange). Foto: Miltenyi PM

Mit den dadurch gewonnenen Erkenntnissen können Patienten effizienter und spezifischer behandelt werden. Das Unternehmen investiert gerade erheblich in den weiteren Ausbau des Bielefelder Standorts, unter anderem durch Erwerb eines fast 7000 Quadratmeter großen Gewerbeareals an der Artur-Ladebeck-Straße. Das Unternehmen hat die biomedizinische Erforschung komplexer Gewebe mit der Entwicklung des Ultramikroskops revolutioniert. Das 3D-Lichtblattmikroskop ermöglicht die Abbildung und Darstellung von mehreren Kubikzentimeter großen Gewebeproben mit hoher zellulärer Auflösung. „Das Gewebe muss nicht mehr zerschnitten werden. Große Zusammenhänge von Krankheitsbildern können hochspezifisch sichtbar gemacht werden“, erklärt Volker Andresen, Technischer Direktor. Das sei wichtig, um ein grundlegendes Verständnis für die Krankheiten zu bekommen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE