1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Sportangebote organisieren und durchführen

  6. >

Elf Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Bad Driburg lassen sich ausbilden

Sportangebote organisieren und durchführen

Bad Driburg

Nach fast zwei Jahren Pause startete jüngst wieder eine Sporthelferausbildung im Jahrgang 9 der Gesamtschule Bad Driburg.

Schulleiter Simon Tewes (von links), Cindy Bernhard, Phil Rebbe, Leni Wolf, Niklas Kappenberg, Lukas Osburg, Maxi Brödling, Evelyn Kubanezew, Daniel Glunz, Jana Krause, Shirin Mohammadi und Sportlehrer Wolfgang Mikus. Es fehlt Luca Krel. Foto: Gesamtschule Bad Driburg

Organisiert in Form eines dreitätigen Kompaktkurses in der Jugendherberge Bad Driburg und den Sportstätten der Gesamtschule nahmen insgesamt elf Schülerinnen und Schüler mit großem Elan an der Ausbildung teil. Dabei lernten die Jugendlichen Sportangebote für sich und andere zu organisieren und durchzuführen.

Neben der Theorie und Praxis standen zudem der Teamgedanke und die Freude am Sport im Vordergrund. Mit einer Hospitation bei einem Sportverein und einem Kurzlehrgang in Sofortmaßnahmen bei Sportunfällen beendeten die Schülerinnen und Schüler die erfolgreiche Ausbildung und nahmen ihre Zertifikate in einer kleinen Feierstunde von Schulleiter Simon Tewes entgegen. Zukünftige Einsatzmöglichkeiten werden sein: Hilfsfunktionen bei AGs, Pausensport und Sportveranstaltungen der Schule, wie Unterstützung von Spielfesten oder Bundesjugendspielen.

Startseite
ANZEIGE