1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Stadt bittet um Corona-Test vor dem Schulstart

  6. >

Wegen Anstieg der Delta-Variante: Alle Schüler in Herford sollen sich freiwillig testen lassen

Stadt bittet um Corona-Test vor dem Schulstart

Herford

Für einen möglichst sicheren Start ins Schulleben bittet die Stadt Herford alle Eltern, ihre Kinder ein bis zwei Tage vor dem ersten Schultag auf Corona zu testen – als Selbsttest oder in einem Testzentrum.

Damit Präsenzunterricht und OGS-Betreuung möglichst sicher anlaufen, bittet die Stadt Herford alle Schüler darum, sich ein bis zwei Tage vor dem Schulstart freiwillig auf Corona zu testen. Foto: Dietmar Jeschke

Es handelt sich um eine freiwillige Maßnahme, als Reaktion auf die zuletzt steigenden Zahlen durch die Delta-Variante. Das neue Schuljahr 2021/21 beginnt mit regulärem Präsenzbetrieb und OGS-Betreuung. Auch die schulischen Corona-Tests werden ab dem ersten Schultag in allen Schulformen wieder durchgeführt.

Eine Ausnahme gilt bei den Erstklässler*innen: Für die Schulneulinge der Klasse 1 gilt, dass diese anders als die übrigen Kinder der Grundschulen, die bereits am ersten Schultag mit dem Lolli-Test getestet werden, erst in der ersten vollständigen Schulwoche in den Testrhythmus der Schule eingebunden werden. Daher ist ein Test vor dem ersten Schultag in diesem Fall besonders empfehlenswert.

Startseite