1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Starke Frauen mit Witz und Tiefgang

  6. >

Christiane Antons liest in der Stadtbücherei Halle aus ihren Krimis und ihrem neuen Roman

Starke Frauen mit Witz und Tiefgang

Halle

Sie trinken Kaffee oder Gin – je nach Tageszeit, sind selbstbewusst, charmant und nicht auf den Mund gefallen: Yasemin, Nina und Dorothee, die Hauptfiguren in den Krimis der in Spenge lebenden Autorin Christiane Antons. Ihre Lesung in der Haller Stadtbibliothek war Auftakt der vom 1. bis 20. März stattfindenden Frauenkulturwochen, zu denen die Gleichstellungsbeauftragten der Städte Halle und Werther, Sandra Werner und Carla Winkenjohann, gemeinsam mit vielen anderen Gruppen und Einrichtungen, auch in diesem Jahr einladen.

Von Christina Geis

Kommt gut an: Christiane Antons liest in der Stadtbücherei Halle aus ihren Krimis und ihrem neuen Roman. Foto: Christina Geis

25 Zuhörerinnen waren gekommen, um die unterschiedlichen Frauencharaktere in Christiane Antons „Yasemins Kiosk“ – Krimibänden und ihrem neuen Roman, „Nanas Reise – und zwischen uns all die Farben“ kennenzulernen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE