1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Starkregen: Hier lauern Gefahren

  6. >

Bürger aus Enger und Spenge können sich im Geoportal informieren – Holz: „Wasser lässt sich nicht bremsen, sondern nur lenken“

Starkregen: Hier lauern Gefahren

Enger/Spenge

Bis zu 80 Liter Regen auf den Quadratmeter, eine Starkregenfront zieht Anfang Juni über Westerenger und Belke-Steinbeck. Etliche Keller laufen voll, Autos in Garagen saufen ab. 150 Feuerwehrleute sind bei etwa 150 Einsätzen unterwegs.

Von Kathrin Weege

Auf der Starkregengefahrenkarte wird deutlich, wo sich das Wasser in Enger in Tieflagen sammelt Foto: Geoportal des Kreises Herford

Das Unwetter ist nicht vergleichbar mit der aktuellen Starkregen-Katastrophe, dennoch hat es den Engeranern gezeigt, welche Macht die Wassermassen haben können.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!