1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Start der Erschließung für Echternhagen II

  6. >

Gemeinde Kalletal lädt zum ersten Spatensich – 1,3 Millionen Euro investiert

Start der Erschließung für Echternhagen II

Kalletal

Die Gemeinde Kalletal will weiter die Voraussetzung für wirtschaftliche Prosperität in der Region Nordlippe schaffen. Dazu braucht sie Flächen für die Erweiterung und Neuansiedlung von Gewerbebetrieben. Mit der Erschließung des Gewerbegebietes Echternhagen II in Hohenhausen werden dafür die Weichen gestellt. Am Freitagvormittag erfolgte der erste Spatenstich für die dazu notwendigen Erschließungsmaßnahmen.

Von Joachim Burek

Die Arbeiten für die Erschließung des neuen Gewerbegebietes Echternhagen II haben begonnen. Sie sollen im Mai 2022 abgeschlossen sein. Beim Spatenstich dabei waren: Uwe Gotzeina, Edgar Schlinkmeier, Ernst-Joachim Gerke, Stefan Pohl, Frank Stölting, Volker Preuß, Simon Prüßner, Bürgermeister Mario Hecker und Dieter Ristein (von links). Foto: Joachim Burek

Bürgermeister Mario Hecker konnte zu dieser Feierstunde Vertreter aus Rat und Verwaltung der Gemeinde sowie der Kreisverwaltung und Vertreter von Planungsbüro und der beauftragten Firma Stölting begrüßen. In seiner Ansprache erinnerte er an die Aufstellung des entsprechenden Bebauungsplans im Jahr 2000 und an den Start in den Grundewerb 2019. „Insbesondere möchte ich der Wirtschaftsförderung der Gemeinde um Kämmerer Jens Hankemeier für die geleistete Arbeit Dank sagen. Immerhin konnten von dem etwa 4 Hektar großen Gewerbeflächenareal schon 1,2 Hektar fest veräußert werden. Bei den übrigen 2,8 Hektar sind wir in guten Gesprächen mit interessierten Betrieben“, so Hecker.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE