1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Startschuss für drei Projekte

  6. >

Regierungsvizepräsidentin übergibt Förderbescheid über 2,3 Millionen Euro

Startschuss für drei Projekte

Paderborn

Dass die Paderborner schon im kommenden Sommer im Pader­auenpark chillen und Sport treiben können, haben sie auch dem Referat Städtebauförderung in der Verwaltung zu verdanken. Das Team um Christoph Hesse und Dietmar Böddeker ist darauf spezialisiert, nach Förderungen für städtische Projekte zu fahnden, um die Stadtkasse zu entlasten.

Von Maike Stahl

Schon im September soll die Aufwertung der Brückengasse mit dem Abriss der alten Fußgängerbrücke starten. Foto: Oliver Schwabe

Einen Förderbescheid über 2,3 Millionen Euro vom Land für drei städtische Projekte hat Regierungsvizepräsidentin Anke Recklies am Freitag persönlich nach Paderborn gebracht. „Weil Sie wieder einmal Projekte vorgelegt haben, die sich durch langfristiges und nachhaltiges Denken auszeichnen“, sagte Recklies im Rathaus. Insgesamt seien für die bereitstehenden 41,8 Millionen Euro im Regierungsbezirk 41 Förderbescheide für 114 Einzelprojekte erstellt worden – einer der größten Batzen geht nach Paderborn.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!