1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Stauen sich Atomzüge in Ottbergen?

  6. >

Christian Haase und BI sehen Gefahren auf eingleisiger Strecke zum geplanten Lager bei Würgassen

Stauen sich Atomzüge in Ottbergen?

Ottbergen

Der Bundestagsabgeordnete Christian Haase (CDU) befürchtet, dass der Bau eines Logistikzentrums für schwach- und mittelradioaktive Stoffe in Würgassen auch Auswirkungen auf den Bahnhof Ottbergen haben könnte.

Von Marius Thöne

Blick auf das Bahnhofsgelände in Ottbergen: Es gibt Befürchtungen, dass es hier zu Wartezeiten für die Atomgüterzüge kommt, wenn das Lager in Würgassen 2027 in Betrieb geht. Foto: Marius Thöne/Archiv

Konkret geht es ihm darum, dass Waggons mit Containern voll radioaktivem Material im Bahnhof warten müssen, ehe sie über die eingleisige Strecke in Richtung Lauenförde in das Logistikzentrum einfahren können.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!