1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Stechpalme statt Buchsbaum

  6. >

Stadt Bad Oeynhausen informiert über Pläne für Neuanpflanzungen am Inowroclaw- und am Augusta-Platz sowie im Kurpark

Stechpalme statt Buchsbaum

Bad Oeynhausen

Nach dem Buchsbaum-Kahlschlag am Ino­wroc­law- und am Augusta-Platz sowie in Teilen des Kurparks soll in Kürze die geplante Neuanpflanzung beginnen. Dabei wird laut Stadtsprecher Volker Müller-Ulrich insbesondere die Japanische Stechpalme (Ilex crenata) verwendet.

Von Malte Samtenschnieder

Die Hecke am Badehaus I bildet mit dem Gebäude ein Denkmalensemble. Für die Neuanpflanzung ist Ilex crenata vorgesehen. Die Pflanze sieht Buchsbaum zum Verwechseln ähnlich. Foto: Malte Samtenschnieder

Das großflächige Entfernen der Buchsbaumbestände auf mehreren zentralen öffentlichen Grünflächen war nötig geworden, da der Buchsbaumzünsler die Pflanzen unrettbar geschädigt hatte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!